Dienstag, 31. Januar 2017

Hals über Kopf

Ein Schnellkauf war der tolle #KnitKnit Jacquard von Hamburger Liebe. Quasi Liebe auf den ersten Blick


Zusammen mit einer Freundin gesehen und je sich 1m bestellt. So und was soll draus werden? Hmmmm... Mütze und Schal stand schnell fest. Ich wollte ihn einfach gerne möglichst oft im Alltrag anziehen können.
Nun denn. Ein cooles großes Tuch... nee, zuviel Verschnitt.

Den drölftausendsten Loop? Nee, das ist auch langweilig.


So stolperte ich beim Gesichtsbuch blättern über das Freebook #lieloop von LieLie's Pumpbär. Und mir erschien sinnbildlich gesprochen eine Glühbirne über dem Schädel. :-)
Perfekt ist der Lieloop als Mischung aus Tuch und Loop ohne die Zippel vorne und eben fix über den Kopf gezogen.


 Zusammen mit einer Beanie Mütze ist mein Set komplett!
 


Snappap und Ösen von Snaply Nähkram
Knitknit jacquard von Das hüpfende Komma
Schnitt Beanie von Hamburger Liebe
Flachkordel von Mut-mit-Stil
Swafing Stoffe Steppsweat von OmaLie

Montag, 30. Januar 2017

Weste Junior

Noch bevor es die #Woodlöper gab, kam das Schnittmuster #Liivi von FeeFee auf den Markt.

Ich hab es mir damals direkt beim Erscheinen gekauft. Die Möglichkeiten als Weste wie auch als Jacke mit der tollen großen Kragenkapuze hatte mich sofort angesprochen.


Noch ziemlich zu Beginn meiner intensiveren Zeit, in der ich mehr als Raglanshirts und Pumphosen genäht habe, ist dann diese Weste für den Großen entstanden.
Gleich mit Reißverschluß und Wendeschnickschnack, Taschen und Co.





Der mintfarbene Sternestepp von Slonyzauber schrie förmlich nach dem Sweat in grau-mint im Design #Calaveras aus dem Shop von Michas Stoffecke. Zusammen mit dem Kuschelplüsch von Alles-fuer-selbermacher für mich noch immer eine der liebsten Kombis.

Sonntag, 8. Januar 2017

Hallo neues Jahr!

Schön, dass du da bist.


Mein erster Post in 2017 darf der Gatte übernehmen ... also zumindest als Modell. Es sprang tatsächlich dieses Jahr noch etwas für ihn raus.... quasi nachträglich als Weihnachtsgeschenk.

Die Weste #woodlöper von Rabaukowitsch war schon ewig auf meiner to sew Liste und jetzt endlich habe ich sie dem Gatten nicht immer nur versprochen sondern auch fertigestellt. Wuhuuuu. Das fühlt sich guuut an und er sich auch gut darin.




Aussen habe ich mich für die tollen Steppsweat Stoffe #silke von Swafing Stoffe aus dem Shop von OmaLie entschieden. Innen durfte es ein kuscheliger schlichter Fleece sein.

Der besondere Clou sind an fast allen Übergängen die Reflektorpaspel in anthrazit, die dem dunklen Teil eine gute Sichtbarkeit in der trüben Jahreszeit verschaffen soll.

Diese stammt aus dem umfangreichen Sortiment von Mut-mit-Stil wie auch der Reißverschluß und die tolle breite und weiche Flachkordel in anthrazit melliert.



 Nun sitze ich hier gerade mal ohne meine Heizdecke und freue mich ein wenig entspannter auf dem Sofa sitzen zu können.

Bereits vor fast 3 Wochen hat mich ein Hexenschuss ereilt, so dass die geplanten genähten Geschenke leider zwangsläufig auf ein Minimum schrumpfen mussten.


Und auch bis jetzt bin ich noch nicht ganz schmerzfrei.
Aber jammern hilft nüscht, Montag gehts noch einmal zum Knochenbrecher.
Autschiautsch...