Montag, 28. Dezember 2015

"Frohe Weihnachten" gehabt zu haben

Schon liegen die Feiertage wieder hinter uns und wir blicken auf Weihnachten zurück.
Viel essen, viele Gesichter, viele Geschenke, viel Spaß.
Aber man ist trotzdem auch ein wenig froh,wenn es vorbei ist.
Im Vorwege glühten hier die Maschinen noch kurz vor knapp heiß und ich bin echt auf dem letzten Drücker fertig geworden.
Dem sich-niemals-etwas-wünschenden Ehemann musste dann natürlich etwas Selbstgenähtes entstehen. Erst kurz vor knapp hatte er sich dann für einen mellierten Sweat von Stoff&Stil entschieden nur aber leider nicht bedacht,dass ich nicht mal eben zwei Tage vorher noch dazu komme mit zwei kleinen Kindern diesen zu kaufen, vorzuwaschen und zuzuschneiden. Somit habe ich den Strickfleece verwendet,den ich ursprünglich auch einmal eigens dafür ertauscht hatte. Gesagt getan kam dann auch der unlängst gekaufte Schnitt "MännerShirt Roli Raglan" von AnniNanni zum Einsatz. Diesen und viele andere gibt es nur noch heute bei makerist.de für nur 2€.



Für die kleine Nichte hatte ich genaue Anweisungen bekommen. Sweat in grau und rosa sollte es sein. Und ein Anzug mit Kapuze und kleinen Ohren. Jawohl. Das bekomme ich doch als gute Tante mit links hin. Die Hose ist die Mitwachshose von 5buntspechte und der Pulli ist nach dem Schnitt "Yellow Sky" von DinoVanSaurier abgewandelt als Pulli. Ich habe also lediglich die Teilung als Jacke nicht vorgenommen. Der Schöne mellierte BioSweat stammt von Stoffversand4u.de.


Für Schwiegermutter sollte es eine größere Kosmetiktasche für Sport und Reise werden. Also habe ich bei dem Schnitt von Lillesol&Pelle ringsrum 3cm hinzugefügt. Nun, sie hat durchaus reichlich mehr platz als erwartet. Aber dafür kann auch wirklich alles mit. Über Deo, Shampoo, Duschgel bis zur Bürste. Für Frauen geht's ja eh nie groß genug. 
Meiner Schwägerin habe ich einen Satz warme Füße genäht nach dem Schnitt "Booties" von DIYLabor. Für außen habe ich Webware und passende Paspel von Stoff& Stil verwendet. Das kuschelweiche Innenfutter stammt aus dem Shop von Alles für selbermacher.


Und zu guter Letzt drei tolle Wickelschals mit Knopf nach dem Tutorial  von Leni Pepunkt

 

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Taschen Freaks

... hab ich hier Zuhause gleich mehrere. Mich mit eingeschlossen. Ohne bin ich quasi nackig 😊 und Pepe erst recht. Alles darf rein und mit. Umso mehr und schwerer umso besser.

Also war das Freebook "Leo/Na" wie gemacht für uns.

Während des Probenähens kam mir die Idee,die Taschen mit Bündchen zu machen. Gesagt getan. Und da es so guten Anklang gefunden hat, habe ich gleich mal ein Tutorial dazu geschnitzt.

Das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Zum Download Bitte >>HIER<< klicken.

Viel Spaß damit☺