Samstag, 23. Dezember 2017

Glitzerpopitzer

Hätt ich dich heut erwartet, hätte ich Kuchen da....🍰🎂


Ja und das hatte meine liebe Nachbarin auch, als sie diese Bilder von mir geschossen hat.
Aber alles der Reihe nach. 

In dieser grauen Jahreszeit ist es ja unglaublich schwer Bilder zu schießen ohne passendes Profi-Accessoire auszupacken.
Tagelang wurde es nicht hell tagsüber und / oder regnete. Dann sah ich ein Loch mit etwas Sonne in der Mittagszeit und hab meine Freundin fix eingespannt. 

Die hatte eine halbe Stunde Luft. Alles klar. Nach Feierabend holterdiepolter ins Auto und ab nach hause um Klamotte und Fotoapparat zu holen... Kurz vor der Haustür - ihr ahnt es sicherlich bereits: Regen! 🌧🌧🌧


Alter.... ich argh war ... enttäuscht ... hmpf....😠

Aber es war nicht umsonst. Während wir überlegten wo noch Bilder drinnen sinnvoll wären, fiel mir der leckere Kuchen auf dem gedeckten Geburtstagstisch Ihres Jüngsten auf.
Schwupp hatte ich ihn im Bild und mich in der Küche.🤣🤣


Auch wenn ich das gute Stück nicht kosten konnte, war das Halten auch nicht übel... was haben wir gelacht.😉

Liebe Anita, daaaanke für die 10 Minuten deiner kostbaren Zeit und das Leihen der grandiosen Requisite



Schnitt: das neue Wickelkleid von Fadenkäfer
Pailettenstoff: Stoff&Stil

Kuschelzeit

Komm her... 
Kuschel dich ein, ich hab auch einen Kaffee für Dich. 
So fühlt man sich bei den aktuellen Temperaturen und Niederschlagsvariationen.


 Und um sich dafür passend einzulümmeln, habe ich mir aus einem herrlich weichem Rippjersey von Driessenstoffen.nl ein Kleid nach dem neuen Rolli Schnittmuster #Rom von Pech&Schwefel genäht.

Nichts geht ja über bequeme Kleidung, die nicht zwickt.

Passend zu dem neuen Fummel gab es endlich einen Wickelgürtel. Wieso endlich? 
Naja dieses tolle kostenlos Ebook von Anchor Love - handmade steht schon seit geraumer Zeit auf meiner To-Sew-Liste und ich hab immer überlegt wozu ich den brauchen kann und woraus ich ihn gut fände. 


Jetzt habe ich es getan und aus einem Rest grauen Wildlederimitat mir einen solchen genäht.


Ich finde es passt herrlich zusammen.
Also habt es gemütlich Ihr Lieben und gönnt Euch ein paar Plätzchen.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Rom


Es kommt mal wieder etwas neues ... Diesmal nehme ich Euch mit nach Rom
Nein Rom ist nicht plötzlich ein grüner Acker in Schleswig-Holstein sondern das neue Rollkragen Ebook von Pech&Schwefel
Hier habe ich es in der langen Variante als Kleid und mit geraden Ärmeln genäht.

Der Stoff ist ein leichter Rippstrick in grün aus dem Shop von Stoffe-Hemmers, den ich mal wieder "nur mal so" mitbestellt hatte. Das passiert mir ja immer mal wieder. Uuppsiiii....

Aber für dieses Projekt finde ich ihn großartig.

Der Schnitt ist dank zweier Längen und auch der Möglichkeit auf Trompetenärmeln eine schöne Möglichkeit, sich den Herbst / Winter schön zu nähen.
Also Mädels ran an den Rolli .....

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Salz & Pfeffer

Na wer gewinnt? Schwarz oder weiß?😂
Meine persönliche Variante
Salz & Pfeffer ist eine #clarice von Schnittgeflüster geworden.
Der grobe Stoff ist recht schwer und nicht dehnbar. Am ehesten kam daher eine Jacke in Betracht. Jedoch sollte es nicht zu klassisch sein. Da kam mir die Clarice in den Sinn. Die hatte ich durchaus schon häufiger in unterschiedlichen Varianten gesehen.

Den Schnitt habe ich gemäß Anleitung gekürzt als Jacke.


Der kupferne Reißverschluss von Stoff & Stil Deutschland ist lediglich auf und nicht eingenäht.
Ich mag diese unkonventionelle Optik. Das Futter der Kapuze und die Belege sind aus einem Wildlederimitat entstanden.

Ich bin zufrieden... lässig chic und alltagstauglich 😎😎

Montag, 11. Dezember 2017

Regenjacke

Achtung... Ladenhüter

Der Regenjackenstoff von Stick&style lag hier eine ganze Weile lang und rutschte im Regal hin und her.




Nach einer urpsrünglichen Idee für die Jungs habe ich aber umgeschwenkt und entschieden: Japp, das wird was für Muddi :-)

Gesucht habe ich etwas nach dem passenden Schnitt. Ich wollte eine Jacke ohne Unterteilungen, der das Stoffmuster nicht unterbricht. Zudem sollte es eher gerade geschnitten sein ohne Firlefanz.
Und den hab ich für mein Gefühl mit der #Liivi von FeeFee wunderbar getroffen. 
Verwendet habe ich hier die kleine Kapuze und das Futter ist aus Fleece.



Der ideale Tüddelkramshop für die pinken Details war hier wieder Frau Vogel <3

Der Reißverschluß mit dem Ankerzipper ist ja wohl der Knüller. Es gibt ihn in vielen unterschiedlichen Längen und auch insgesamt 25 Farben.
https://de.dawanda.com/…/100692723-reissverschluss-45cm5mmt…


Passend dazu gab es eine Kordel in pink, die zusammen mit den weißen Ösen das Gesamtbild vervollständigt.
http://www.frauvogel-shop.com/…/1m-5mm-Kordel--Schnur--Deko…
https://de.dawanda.com/pro…/101352259-10st-oesen-8mm1-teilig


Wenn ihr also mal eine gute Auswahl sucht, schaut unbedingt bei Alina vorbei. Sie hat da eine besondere Auswahl und nicht 0815.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Ich bin ein Pommes

Aufgepasst... Achtung...
Ich bin ein Pommes :-P



Na wer kennt dieses Kinderspiel? Erklärt mich für bekloppt, aber nichts geht über Gute Laune Ihr Lieben.

Und die gibt es hier mit Pommes
Ich könnte die frittierten Kartoffeln ja leider zu jeder Tagszeit verspeisen. Am besten mit nem reellen Schlag Majo dazu. Das ist allerdings auf Dauer nicht gut für die Figur... leider :-(


Aber diese Variante ist perfekt für die schlanke Linie. Der kuschelig angerauhte Sweat von Hilco nach dem Design #omgfries von Hamburger Liebe haut es raus.


Das Pink musste für Muddi sein.
Ich wollte auch so viel Stoff wie möglich davon in Szene setzen und habe mir dazu den #kapuziert4us von Leni pepunkt ausgeguckt.
 

In der langen Variante mit Taschen habe ich nun einen großen neuen Kuschelpulli zusammen mit meinen geliebten gelben Stiftelpommes.


Die Kapuzenschnürung war eine fixe Idee Marke Eigenbau. Mit ein wenig Tüftelei habe ich die Variante mit der Schnürung umgesetzt...
Ich finde es passt großartigst ... 
YEAH YEAH YEAH


OMG Fries aus dem Shop von Knopfloch ich näh's
Flachkordel von Alles-fuer-selbermacher
Ösen von Snaply Nähkram
Bündchen von Stoff & Stil Deutschland